Das Konzept

green ethics

„Fördere alles Leben so gut wie möglich und beeinträchtige es nur so viel, wie unbedingt nötig!“
Die aktuellen Umweltprobleme wie die zunehmende Knappheit der Ressourcen, die immer stärkere Belastung mit Schadstoffen von Luft, Boden und Wasser sowie unserer Nahrungsmittel, das immer weiter voranschreitende Aussterben der Arten und nicht zuletzt die Folgen des vom Menschen mitverursachten Klimawandels, erfordern ein verantwortungsbewusstes Handeln von uns allen. Dessen sind sich mittlerweile immer mehr Menschen bewusst, weshalb vor allem jene Unternehmen Wettbewerbsvorteile erlangen, die sich glaubwürdig ihrer Verantwortung zum Erhalt unserer Lebensgrundlagen stellen und diese authentisch nach außen kommunizieren.
Nachhaltigkeits-Zertifizierungen sind ein erster wichtiger Schritt in diese Richtung, reichen aber bei weitem nicht aus. Unternehmen, die es mit dem Thema ‚Nachhaltigkeit’ wirklich ernst meinen, müssen sich an den strengen Kriterien der ISO 26000 sowie der Nachhaltigkeits- & Umweltethik orientieren. 
... mehr ...
green ethics unterstützt Sie dabei, den roten Faden Ihres Nachhaltigkeits-Managements auch bei schwierigen Entscheidungen im Blick zu behalten.   

green ethics fördert das Verständnis und die Motivation Ihrer Mitarbeiter durch individuell auf Ihr Unternehmen und seine Bedürfnisse abgestimmte Trainings.

green ethics hilft Ihnen dabei, die Anspruchsgruppen Ihres Unternehmens zu analysieren und Dialoge konstruktiv zu entwickeln und zu begleiten.
Share by: